RepKon. Innovation für die Praxis.

Die intui­tive Konso­li­dier­ungs­soft­ware.

INFOS ANFORDERN

Wir helfen Ihnen!

Mit unserer praxisnahen Konso­li­dier­ungs­soft­ware.

Automatische Kapital- und In­ter­comp­any-Kon­so­li­dier­ung, Be­richte, Rep­ort­ing, Spie­gel, in­ter­natio­nale Ab­schlüsse, Con­trolling, Un­ter­neh­mens­plan­ung, Konzern­kon­soli­dierung, Finanz­konso­li­dier­ung, kom­munal­er Gesamt­abs­chluss, Fremd­an­teils­berech­nung, Währ­ungsumrechnung … das und noch mehr können wir Ihnen mit unserer Konso­li­dier­ungs­soft­ware RepKon anbieten.

Größten Wert legen wir auf die einfache Handhabung unserer Konso­li­dier­ungs­soft­ware. RepKon passt sich Ihren Be­dürf­nissen an. Die RepKon Konso­li­dier­ungs­soft­ware ist multi­user­fähig und kann von mehr­eren Per­sonen gleich­zeitig ver­wendet werden.

Mehrsprachigkeit sorgt dafür, dass RepKon in in­ter­nat­ional oper­ieren­den Kon­zernen bestens ein­ge­setzt werden kann. Plau­sibi­litäts­checks, Fest­schreib­ungen von be­reits abges­chlos­senen Peri­oden sowie ein ausge­klügeltes System für Lese- und Schreib-Berecht­igungen garan­tieren die nötige Sicher­heit im Multi­user-Modus.

Einfach zuverlässig – der Konsolidierungs-Assistent

Das vielleicht wichtigste Feature von RepKon ist der Konso­lidierungs-Assistent. Er führt Sie auf sicherem Weg durch den Prozess der Konzernabschluss Erstellung. Konzern­struktur und Beteili­gungen werden indi­viduell ab­gebil­det und auto­matisiert in den Prozess einge­bunden.

Vorträge, Buch­ungen, Abschreib­ungen so­wie kom­plexe Buch­ungen von Fremd­an­teilen und indirek­ten Anteils­änder­ungen werden zielsicher und auto­matisiert durch­geführt.

Daneben werden die Schulden­konso­li­dier­ungs­posten und die Auf­wands- und Ertrags­posi­tionen in über­sicht­lichen Mas­ken bearbeitet und durch den Konso­lidier­ungs-Assist­enten auto­matisch verbucht.

Einfach plausibel – dank integrierter Checks

Umfang­reiche Plausi­bilitätschecks sorgen schon beim Import der Daten für eine konsis­tente Daten­haltung. Weitere Plausi­bi­li­täts­prüf­ungen gewähr­leisten, dass sich beim Eigen­kapital, den Beteilig­ungen und dem Gewinnv­ortrag keine Fehler ein­schleichen.

So lassen sich komplexe Konzern- und Beteili­gungs­struk­turen für die Fin­anz­konso­li­dierung sicher bearbeiten.

Mit dem inte­grierten Micro­soft Excel Addin RepKon ­ Connector kön­nen Sie Excel business intelligence Lös­ungen erstellen.

RepKon. Leistung auf ganzer Linie.

Ausgewählte Features und Funktionen

Außergewöhnlich vielfältig: Die RepKon Konso­li­dier­ungs­soft­ware können Sie für die Konso­lidierung in ein- oder in mehr­stufigen Konzernen für die Konzern­rech­nungs­legung einsetzen. Konzernstrukturen und Beteiligungen werden individuell für die Konzernrechnungslegung abgebildet. Die Multi­user-Software arbeitet mehrs­prachig und unter­stützt die Konzern­konso­lidier­ung nach HGB, IAS/IFRS und US-GAAP sowie die Konzern­abschlüsse für den kom­munalen Gesamt­ab­schluss.

  • Konsolidierung beliebig vieler Teilkonzerne darstellbar
  • Import von Teilkonzernen
  • Automatische Verbuchung der Fremdanteile am EK und Gewinn
  • Auto­matische Verbuch­ung der histor­ischen Währungs­diff­erenzen für das Eigen­kapital und die Beteil­igungen bei der Kon­zern­konso­lidier­ung
  • Aggregation aller Konsoli­dierungs­informa­tionen

Immer flexibel: Die RepKon Konso­li­dier­ungs­soft­ware unter­stützt bei der Konzern­konso­lidierung die Voll-, Quoten- und at-Equity Kapital­konso­lidierungen. Be­teili­gungen wer­den direkt ange­legt – wahl­weise nach der Buch­wert- oder der Neu­be­wert­ungs­me­thode. Dabei kön­nen Sie alle nat­iona­len und inter­nat­ionalen Konso­li­dier­ungs-Me­thoden in den Pro­zess einbe­ziehen. RepKon er­stellt die Konzern­konso­lidierung nach HGB, IAS/IFRS und US-GAAP. Vom Einzel­ab­schluss zu den Teil-Kon­zern­abschlüssen. Kom­munaler Gesamt­ab­schluss, auch hier­bei unter­stützt Sie RepKon.

  • Anlage der Beteiligungen
  • Automatische Erst- und Folge­konsolidierung
  • Ermittlung und Ab­schreib­ung von Goodwills
  • Abschreibung von stillen Reser­ven
  • Fortführung der laten­ten Steu­ern aus der Kapital­konso­li­dierung für den Konzern­ab­schluss
  • Automatische E­rmittlung der Eigen- und Fremd­anteile
  • Grafische Dar­stell­ung der Be­teili­gungs­struktur

Einfach besser: Mit dem RepKon Importer können Sie Daten direkt aus Ihrer Finanzbuchhaltung nach Repkon importieren. Wir bieten eine Schnittstelle für den Import aus mehr als 30 Finanzbuchhaltungssystemen an. Kontaktieren Sie uns, falls Sie wissen möchten ob Ihre Finanzbuchhaltung auch unterstützt wird. Der direkte Import ist beispielsweise aus den folgenden Finanzbuchhhaltungen möglich:

  • CSS-Fibu
  • DATEV
  • Mesonic WinLine
  • Mircosoft Dynamics NAV
  • Microsoft Dynamics AX
  • Sage Office Line Evolution
  • Sage Classic Line
  • SAP

Komplexe Vor­gänge verein­fachen: Die Steuer­ung der Inter­company-Verbuch­ung (Schulden­konso­lidierung und Auf­wands- und Ertrags­konso­lidierung) ist mit der RepKon Konso­li­dier­ungs­soft­ware intuitiv und ein­fach. Werte werden auto­matisch im­portiert und zuge­ordnet. Der Anwender kann über integrierte Masken die Verbuchung für die Finanz­konso­lidier­ung steuern. Ebenso können Sie schnell und ziel­sicher nach Differ­enzen über dem Schwellen­wert suchen, das verein­facht das Handl­ing der IC-Konso­li­dierung.

  • Import aus Report­ing Pack­ages oder aus Salden­listen
  • Übersicht­liches Match­ing und Um­glieder­ungen
  • Umbuchung auf andere Kont­en mit auto­matischer Reduzier­ung der IC-Meld­ungen
  • Ver­buch­ung auf Schwellen­konten
  • Wahlweise autom­atische Zu­ord­nung der Differ­enz bei der Soll- oder der Haben­meld­ung
  • Wahlweise Zuord­nung der Differenz bei dem klein­erem oder dem größerem Wert
  • Datentransfer aus Pack­ages oder Summen- und Salden­listen

Automatisch sicher: Der intelli­gente und integ­rierte RepKon Konso­lidier­ungs-Assist­ent führt Sie durch die Konzern­konsol­idierung. Individuelle Konzern- und Beteiligungs­strukturen werden bei Buch­ungen, Über­trägen und Abschreib­ungen für die Konzern­konso­li­dierung berück­sichtigt. Für die Konzern­konsoli­dierung stimmen Sie die Buch­ungen aus der Erst­konsol­idier­ung direkt inner­halb der Betei­lig­ungen ab. RepKon ist ein gutes Werk­zeug für die Erstell­ung der Legal­konso­li­dier­ung und der Manage­ment­konso­li­dier­ung. RepKon über­führt die Einzel­abs­chlüsse in die Konzern­ab­schlüsse je Teil­konzern.

  • Automatische Buch­ungen zur Erst- und Folge­konso­li­dier­ung
  • Automatische Ver­buch­ung von indirek­ten An­teils­änder­ungen
  • Unter­stütz­ung bei der End­konso­lidier­ung
  • Buchen der laten­ten Steu­ern für die inte­grierte Finanz­planung
  • Vortrag der Dauer­buch­ungen
  • Verbuchung der at-Equity Betei­lig­ungen
  • Einfaches Handl­ing

Zuverlässig reporten: Die RepKon Konso­li­dier­ungs­soft­ware passt Stan­dard-Report­ing­schemata nach HGB, IAS/IFRS oder US-GAAP an Ihr spezi­fisches Rech­nungs­wesen an. Mehr­sprach­iges Report­ing und Plan­ung mit hoher Per­for­mance wird mit RepKon zu einer Selbst­ver­ständ­lich­keit. Bilanz, Gewinn- und Verlust­rechnung sowie Notes­angaben und Spiegel (Anlage­spiegel, For­derungs­spiegel, Rück­stell­ungs­spiegel, Ver­bindl­ich­kei­ten­spiegel etc.) kön­nen ein­fach er­stellt und adaptiert werden. Auch Con­troller ver­wen­den die Soft­ware für das Con­trolling.

  • Individuell ergänz­bares Reporting­schema
  • Mehrsprachiges Reporting
  • Überleitung der Konten mit Zuord­nungs­tabellen
  • Ist/Planvergleich
  • Auswertung in lokaler Währ­ung
  • Indivi­dualisierung der Report­ing­packages
  • Automatische Währungs­um­rech­nung nach der modi­fizierten Durch­schnitts­methode

Flexibel auswerten: Durch die direkte An­bind­ung an Excel las­sen sich die gesam­melten Konzern­infor­ma­tionen ein­fach aus RepKon export­ieren. So können Sie die Ergebnisse außerhalb des Programmes weiter bearbeiten. Sie kön­nen die ge­sammelten Konsoli­dier­ungs­in­forma­tio­nen zur Kon­zern­konso­li­dier­ung auch leicht an wei­tere Be­tei­ligte im Rech­nungs­wesen oder dem Con­trolling wei­ter­ge­ben. Mit den Daten kön­nen Sie auch Ihre Un­ter­neh­mens­plan­ung aufstellen. RepKon er­stellt das Re­port­ing für die Kon­zern­konso­li­dier­ung nach allen na­tiona­len und in­ter­na­tional­en Rech­nungs­le­gungs­vor­schrif­ten.

  • Konzern-GuV
  • Konzern-Bilanz
  • Konzern-Spiegel
  • Konzern-Notes
  • Automatische Ge­ner­ier­ung von Re­port­ing Pack­ages
  • Zu­steu­ern von in­di­vi­du­ellen Ta­bel­len zu den Re­port­ing­pack­ages
  • Mehrsprachigkeit

Plausibilität geprüft: Die Plausi­bi­li­tät der Da­ten wird von der RepKon Konso­li­dier­ungs­soft­ware ge­prüft und vi­suell dar­ge­stellt. Di­rekt im Status­moni­tor sehen Sie zudem den indi­vi­duel­len Be­arbeit­ungss­tand der Finanz­konso­li­dierung. RepKon deckt Ihre An­sprüche an die Plau­si­bi­li­tät ab und ist eine ge­eig­nete Soft­ware für die le­ga­le Konso­li­dier­ung und die Manage­ment Kon­so­li­dier­ung.

  • Verprobung Eigenkapital
  • Abstimmung Beteiligungsbuchwerte
  • Statusmonitor
  • at-Equity Abstimmung
  • Gewinn­vor­tragsver­probung je Ge­sell­schaft nach Sal­den, Report­ing­buch­ungen und Kon­zern­buch­ungen
  • Einzeldarstellung der Differ­enzen

Schneller Austausch: Das integrierte Software­werk­zeug, RepKon-Connector, ist ein Add-In für Excel mit dem Sie einen sich­eren Zu­griff auf alle Werte einer RepKon Da­ten­bank ha­ben. Somit kön­nen Sie alle RepKon-Werte schnell und ein­fach in Excel dar­stellen und be­lieb­ige Kenn­zah­len er­mitteln.

  • Abfrage von Salden, Buchungen für alle Daten­arten in Microsoft Excel
  • Abfrage von Kursen, Zeilen und dem Import­stand in Microsoft Excel
  • Für den Daten­trans­fer kann der Anwender für alle Daten­arten Excel Ta­bel­len als Import­vor­lage export­ieren
  • Automatische Generie­rung von Report­ing Pack­ages

Intuitiv konsolidieren: RepKon ist Ihre leist­ungs­starke Soft­ware für das Re­port­ing und die Kon­so­li­dier­ung. Zeit­spar­end und in­tui­tiv, praxis­orient­iert, sicher, zerti­fi­ziert, multi­user­fä­hig und mehr­sprach­ig. Mit Plausi­bi­li­täts­checks, auto­mat­ischen Assis­ten­ten, Cash­flow, Tes­tat vom Wirt­schafts­prü­fer und vielen wei­ter­en Fea­tures über­zeugt die Soft­ware auf der ganzen Li­nie.

  • Einfache und intuitive Programmbedienung
  • Kurze Einführungszeiten
  • Geringer Schulungsbedarf
  • Webinare und Schulungen
  • Konzernkonsoliderung, Finanzkonsolidierung
  • Kommunaler Gesamtabschluss
  • Beschleunigung der Abschlusserstellung
  • Kompetente Beratung